Chöre / Gesangsvereine / Kapellen

Männerchor Aken 1905 e.V.

Die alte Schifferstadt Aken ist die Heimat des Männerchores Aken 1905 e.V.. Hier wurde er am 29. Mai 1905 von 18 sangesfreudigen Herren gegründet.
Mit seinen 38 aktiven und 9 passiven Mitgliedern ist der Chor gut aufgestellt, aber Nachwuchs kann man immer gebrauchen. Jeder sangesfreudige Mann aus Aken und Umgebung ist herzlich willkommen.

Der Chor hält seine Proben jeden Dienstag 19.30 Uhr im Vereinslokal Schützenhaus Aken ab.
Mit dem Singen im Chor verfolgen wir zwei Ziele, zum einen das gesellige Miteinander und zum zweiten die Vorbereitung auf Konzerte und andere öffentliche Auftritte.
Diese öffentlichen Auftritte führten uns in der vergangenen Zeit u. a. nach Wiesenburg, Staßfurt, Hecklingen, aber auch in Würzburg, Fulda, Lübeck, Freiburg, Dresden, Prag und München hat sich der Chor präsentiert.
Höhepunkte im Chorleben waren die Mitwirkung im Anhaltischen Theater bei der Aufführung der „Meistersinger von Nürnberg“ und ein Konzert mit Kathy Kelly in der Akener Marienkirche.

Vom 27.05. - 29.05.2005 feierte der Chor mit vielen Gästen und befreundeten Chören sein 100jähriges Bestehen. Auf dieser Veranstaltung wurde dem Chor die höchste Auszeichnung, die ein Chor erhalten kann - die Zelter-Plakette – gestiftet vom Bundespräsidenten, verliehen.
Seit unser langjähriger Chorleiter Fritz Giese im Juni 2015 seinen Ruhestand antrat, wird der Chor von der studierten Chorleiterin Dorothee Dietz dirigiert. Sie versteht es, die Sänger immer neu zu motivieren, um bei den öffentlichen Auftritten eine perfekte Leistung abzuliefern.

Der Männerchor Aken ist auch weiterhin bestrebt, das kulturelle Leben der Stadt mit zu gestalten und wir laden alle interessierten Zuhörer zu unseren Konzerten und anderen öffentlichen Auftritten ein.

1. Vorsitzender
Werner Otto
Kaiserstr. 19
06385 Aken (Elbe)
Tel. 034909/85940
  • .
  • 06385 Aken (Elbe)
Zurück