Startseite

Stellenausschreibung - Mitarbeiter/in Betriebshof

Bei der Stadt Aken (Elbe) ist zum 01.01.2018 die befristete Stelle

Mitarbeiter/Mitarbeiterin Betriebshof

zu besetzen.

Das Aufgabengebiet umfasst folgende Schwerpunkte:

  • Pflege- und Unterhaltungsarbeiten im städtischen Grünflächen-, Friedhofs- und Liegenschaftsbereich
  • selbständige Ausführung gärtnerischer Arbeiten an Bäumen, Hecken und Sträuchern sowie Pflanz- und Rasenarbeiten
  • Landschaftsbauarbeiten
  • Spiel- und Sportplatzpflege
  • Ausführung von Verkehrssicherungsmaßnahmen
  • Bedienung und Wartung von motorgetriebenen Gartenbau- und Kommunalmaschinen
  • Durchführung des Winterdienstes und der Rufbereitschaft
  • Unterstützung bei städtischen Veranstaltungen
  • flexibler Einsatz in allen städtischen Bereichen des Betriebshofes

 Fachliche und persönliche Anforderungen an den/die Stelleninhaber/in:

  • erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung als Gärtner/in der Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau, Landschaftsgärtner/in oder artverwandte Ausbildung
  • Pflanzenkenntnisse besonders bei Gehölzen
  • fachübergreifendes handwerkliches Geschick
  • einschlägige berufspraktische Erfahrungen
  • Berechtigung zum Umgang mit der Motorkettensäge
  • Besitz des Führerscheines der Klasse B, BE, C1E, L, T
  • Bereitschaft zur tariflichen Mehrarbeit, Schichtarbeit sowie Teilnahme am Bereitschaftsdienst und Winterdienst außerhalb der regelmäßigen Arbeitszeit, auch an Wochenenden und Feiertagen
  • hohes Maß an Einsatzbereitschaft, selbständige Aufgabenwahrnehmung, Teamfähigkeit
  • bürgerfreundliches und sicheres Auftreten
  • körperliche Belastbarkeit und gesundheitliche Eignung für genannte Tätigkeiten im Freien bei allen Witterungsbedingungen

Leistungen:
Das Arbeitsverhältnis ist befristet bis 31.12.2019. Die Stelle ist mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 30 Stunden ausgewiesen. Die Vergütung erfolgt auf der Grundlage des TVöD - V.

Schwerbehinderte oder ihnen gleichgestellte Bewerber und Bewerberinnen werden bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt.

Falls wir Ihr Interesse geweckt haben, senden Sie bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (inklusive einschlägiger Abschluss- und Arbeitszeugnisse) bis zum 26.10.2017 an die

Stadt Aken (Elbe)
Kennwort:  Mitarbeiter/in Betriebshof
Markt 11
06385 Aken (Elbe).

Für Fragen stehen Ihnen Frau Fietz (034909/80457) sowie Herr Zelinka (Tel. 034909/80413) zur Verfügung.

Hinweis: Die Bewerbungsunterlagen von nicht berücksichtigten Bewerberinnen/Bewerbern werden 6 Monate nach Ablauf der Bewerbungsfrist vernichtet. Die Rücksendung von Bewerbungsunterlagen erfolgt nur dann, wenn ein beschrifteter und mit ausreichend Porto versehener Umschlag beigelegt wurde.

Entstehende Kosten, die im Zusammenhang mit einer Bewerbung bzw. dem Vorstellungsgespräch entstehen, werden von der Stadt Aken (Elbe) nicht erstattet.

Jan-Hendrik Bahn
Bürgermeister

© Worms E-Mail

Zurück